Haus & Grund VS

Mitglied werden online

Antrag auf Aufnahme als Mitglied von Haus & Grund VS e.V., Bleichestraße 22, 78050 Villingen-Schwenningen und Bärenstraße 2, 78054 Villingen-Schwenningen.

1. Persönliche Angaben

 
 . 
 . 
 

2. Angaben zum Haus-, Wohnungs- und Grundeigentum

Ich bin

Inklusivleistungen für unsere Mitglieder

Unseren Kautionsservice
Ihre Mietkautionen im direkten Zugriff sicher angelegt bei unserer Hausbank.
Unseren Formularservice
Sie erhalten bei uns hilfreiche Formulare, wie Hausordnungen, Umzugsplaner, Schlüsselquittungen etc.
 
Unseren Zeitschriftenservice
Sie erhalten ohne zusätzliche Kosten die "Süddeutsche Wohnwirtschaft", unsere informative, monatlich erscheinende Verbandszeitschrift mit stets aktuellen Themen rund um Ihr Immobilieneigentum.
Unseren Beratungsservice
Rechtsberatung rund um Haus & Grund (wöchentliche Sprechstunden bei unseren spezialisierten Vertragsanwälten ohne zusätzliche Kosten).
 

3. Mitgliedsbeitrag

Der Mitgliedsbeitrag ist ein Jahresbeitrag und zu Beginn eines jeden Kalenderjahres fällig;
bei Neuaufnahme eines Mitgliedes zum Zeitpunkt dessen Neuaufnahme.
Jahresbeitrag:
92,50 EUR
 
Aufnahmegebühr:
40,00 EUR (statt 75,00 EUR)
 

4. SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger:

Haus & Grund VS e.V.
Bleichestraße 22,
78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland

Gläubiger-Identifkationsnummer:

DE34ZZZ00000140880

Mandatsreferenz:

Wird Ihnen gesondert von Haus & Grund mitgeteilt

Zahlungspflichtiger:

5. Sonstiges/Einverständniserklärungen

 
 

Hiermit beantrage ich/beantragen wir die Mitgliedschaft im Haus & Grund VS e.V.
Die Vereinssatzung habe ich/haben wir zur Kenntnis genommen und erkläre/n mich/uns ausdrücklich mit ihr einverstanden.

 

Hiermit ermächtige/n ich/wir Haus & Grund VS e.V., die von mir/uns zu entrichtenden Zahlungen bei Fälligkeit zu Lasten meines/unseres Kontos mittels Lastschrift einzuziehen. Wenn mein/unser Konto die erforderliche Deckung nicht aufweist, besteht seitens des kontoführenden Kreditinstituts keine Verpflichtung zur Einlösung. Die Kosten gehen dann zu meinen Lasten. Die Einzugsermächtigung kann jederzeit widerrufen werden. Es besteht auch die Möglichkeit, bei irrtümlich erfolgter Abbuchung dieser innerhalb von 6 Wochen nach Belastung des Kontos zu widersprechen und die Rückbuchung des Betrages auf Ihr Konto zu veranlassen.